Aus Campaign Bootcamp wird Campaign Boostcamp

Großer Umbau: Aus Campaign Bootcamp wird Campaign Boostcamp
Großer Umbau: Aus Campaign Bootcamp wird Campaign Boostcamp

Auch 2015 werden wir ein Trainingscamp für talentierte Campaigner*innen durchführen. Wir wollten immer nachhaltig arbeiten und fühlen uns durch die zweite Runde bestärkt in unserer Arbeit. Wir wollen weiterhin den Kampagnensektor stärken und inklusiver machen. Was sich ändert ist unser Name. Wir haben aus unserer Community mehrfach Hinweise bekommen, dass der Begriff „Bootcamp“ doch stark an militärische Ausbildungsstätten erinnere oder auch an Erziehungslager für „straffällige und schwer erziehbare Jugendliche“. 

Wir wissen – das passt nicht zu uns und zu dem, was wir machen:

  • Wir fördern.
  • Wir treiben an.
  • Wir kurbeln an.
  • Wir verstärken.
  • Wir unterstützen.

Deshalb haben wir einen Namen gewählt, der all dies besser transportiert: Campaign Boostcamp.

Wir freuen uns auf 2015.

Das Campaign Boostcamp-Team